Monika Nickel

Flechtwerk-Gestaltung

Monika Nickel
Korbwaren aus Kindenheim/Pfalz
E-Mail Kontakt »»
Navigation Menu

Monika Nickel Flechtwerk-Gestaltung

Handwerk mit einem Augenzwinkern

Aktuelles

mehr Einträge »
Apr24

Kurse 2018

Gepostet am Apr 24 von

Die ersten und wenigen Kurstermine für dieses Jahr stehen endlich fest!                    (evtl. folgen noch welche im Nov.) – KURSE: Einführung in die „Sprialtechnik“ Samstag, 21. Juli, 11-17 Uhr      (incl. ca. 1/2 h Mittagspause) Kosten: 70,-€ p.P. incl. Material,  max. 9 TN   (nur noch 1 Platz frei!!) In diesem Kurs lernen Sie die sog. „Spiral- oder Rasseltechnik“. Eine bestimmte Anzahl von Weiden werden im Prinzip „nur“ miteinander verdreht…. daher bilden sich die typischen, treppenartig nach oben wanderenden Spiralen. Nach gemeinsamen Grundübungen, kann jeder nach Belieben und Können kleine Gartenlaternen am Stock, Gartenkugeln, Hängevasen oder Meisenknödel….. flechten. Ich zeige das Ansetzen bzw. Verlängern der Weiden, das symetrische und asymetrische Flechten von Körpern. Auch Fortgeschrittene sind gerne willkommen und können ihre eigenen Ideen (soweit möglich 😉 umsetzen. Bei ganz speziellen Wünschen bitte vorher Rückspache mit mir halten (zwecks „Machbarkeit“ und Einweichen der passenden Weiden für Ihr Projekt!) Bitte eigenes Vesper mitbringen! Kaffee, Tee, Wasser und Kekse stehen während des Kurses zur freien Verfügung.     – KURSE: „Kleiner runder Korb“ Samstag, 7. Juli, 10-ca. 18 Uhr (incl....

Nov16

Pfalzpreis 2017

Gepostet am Nov 16 von

Im November 2017 wurde ich mit dem „Pfalzpreis für Kunsthandwerk 2017“ ausgezeichnet! Alle 3 Jahre wird der mit 10.000,- € dotierte Preis ausgeschrieben. Die Jury hat sich nach vielem Ringen für meine Arbeiten entschieden….diese Anerkennung freut mich natürlich persönlich riesig. Aber auch stellvertretend für unser Handwerk! „Der Korb- und Flechtwerkgestalterin gelingt es zum einen, ein sehr tradiertes Handwerk neu zu beleben , es aber auch zum anderen innovativ weiterzuentwickeln. Mit ihren Objekten hat sie eine eigene Form- und Produktsprache gefunden. Die Objekte eignen sich ferner dazu, auch in Serie hergestellt zu werden- als Gebrauchsgegenstand mit eigener Poesie: eine mutige Umsetzung, sehr stimmig und reduziert. Die kluge und behutsame Art, klassische und zeitgemäße Werkstoffe zu kombinieren, wirkt frisch und nicht bemüht. Sie liefert authentische, neue Impulse für ein altes Handwerk.“  (Beurteilung der Jury) Hüftschmeichler, Wäschekörbe und ein „Schatteau“ überzeugten die Jury....

Nov28

Öffnungszeiten

Gepostet am Nov 28 von

Ab März bis Ende Juni und ab September bis Weihnachten habe ich immer Donnerstags von 10-18 Uhr für Sie geöffnet. Sonstige Termine bitte nach telefonischer Rücksprache  0170-5750442  oder auf gut Glück spontan vorbeischauen! Ich bin fast täglich in meiner Werkstatt…. Ich freue mich auf Ihren Besuch in meiner...

Nov23

NEUES….zum Bestellen

Gepostet am Nov 23 von

Schalen Mini-Vasen Laternen Diese Flechtwerke gibt es jetzt auch zum Bestellen…..unter Schalen, Mini-Vasen, Runde...

Nov23

Märkte 2018

Gepostet am Nov 23 von

Hier mal eine Gesamt-Übersicht meiner (bisher gebuchten) Markttermine für dieses Jahr 2018.