Liebe Flechtbegeisterte,

am Sa/So 2. und 3. November bietet meine Kollegin Silke Steidle-Emden aus Bopfingen bei mir in der Werkstatt Flechtkurse an! Anmeldung bitte per mail über Kontaktformular (Startseite rechts oben).

Kurs am Samstag 2. November, von 14 bis 20 Uhr:  wahlweise 1 Schanze (sog. „Rahmenkorb“) oder 1 „Gartenblatt“ oder Schale aus Weide.  Kursgebühren incl. Material 65,-€    max. 8 TN, das Gartenblatt kann auch von Kindern ab 12 Jahren geflochten werden.

Kurs am Sonntag,  3. November, von 10 bis 16 Uhr: Vogelhaus!

An einen Ast oder Weinknorze wird ein hübsches Vogelfutterhäuschen aufgeflochten.   Lieblings-Knorze kann gerne selbst mitgebracht werden.

Kosten 65,-€, max. 8 TN.

In Zukunft werde ich nur noch Kurse für Gruppen bei mir in der Werkstatt anbieten: Sie mobiliseren 7-10 Personen und machen mit mir einen Termin und ein Thema für einen Samstags-Tageskurs aus.

Außerdem empfehle ich die von Henny Riedl und Monika Engelhardt geleitete Sommerakademie in Lichtenfels, Oberfranken! Dort lernen Sie in tollem Ambiente von ausgebildeten Berufs-Flechtern aus Europa verschiedenste Techniken. Das Programm für 2019 finden Sie unter  www.sommerakademie-flechten.de

DAS  kleine „Freakstock“ der Korbmacher… findet – organisiert von Theresia Asam – jedes Jahr am ersten August-Wochenende in Baar/Schwaben statt. Sie finden kaum sonst auf so kleinem Raum so viel Kompetenz in Sachen Flechtwerk mit tollen Kursen!  www.flechtertreffen.de